MANGOLD ROMANA - EIN DETOX-REZEPT

Mangold ist ein Super-Gemüse. Er wirkt entschlackend und hilft bei Verdauungsproblemen. Reich an Kalium, Kalzium und Eisen, hat er nur 25 Kcal pro 100 g (frisch).


Für 3 Portionen
Zutaten
700 g Mangold
2 große Tomaten
1 große Zwiebel
2 Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
50 g Mandeln gestiftet
3 EL Sultaninen
100 ml trockner Weißwein
Kräutersalz
Pfeffer

Zubereitung
Den Mangold putzen, waschen und abtropfen lassen. Die Stiele und die Blätter in mundgerechte Stücke schneiden und ca. 3 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. Dann das Wasser abschütten. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen. Tomaten in die Scheiben schneiden. In einer großen Pfanne oder einem Topf das Öl erhitzen. Die Zwiebel und Mandeln darin anbraten. Den Knoblauch durchpressen und dazu geben. Die Tomaten, den Mangold, die Rosinen hinzufügen. Mit Weißwein ablöschen. Das Gemüse bei schwacher Hitze zugedeckt etwa 5 Minuten gar dünsten. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.

Nährwert
475 kcal/Portion