GRIECHISCHER SALAT

Jeder macht ihn anders. Eine waschechte alte Griechin hat mir einmal ein Basic-Rezept verraten. Daran kannst du dich halten. Was auf jeden Fall in den griechischen Salat rein gehört: Tomaten, Paprika, Gurken, Oliven und Zwiebeln. Und gutes griechisches Olivenöl - selbstverständlich. Den Käse lassen wir an dieser Stelle weg, weil wir beim Abnehmen-in-30-Tagen keine tierischen Produkte essen - so ist die Abmachung.

Das sind die Grundzutaten:

1 Tomate
1/3 Gurke
1/2 Paprika (rot oder grün)
1/2 Zwiebel
8 Oliven
2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer

Das Gemüse schneidet man in Streifen/Scheiben/Stücke/Halbringe und gibt etwas Olivenöl dazu. Salz, nach Wunsch auch Pfeffer - mehr nicht. Ein Stück Fladenbrot dazu. Du wirst dich wundern, dass dieses einfache unspektakuläre Rezept so schmackhaft und unglaublich lecker ist!