SPAGHETTI MIT KAROTTENRAGOUT





Zutaten
1/2 Päckchen Spaghetti
1 Dose passierte Tomaten
250 g Tofu natur
1 Knoblauchzehe
1-2 Zwiebeln
2 Möhren
2 EL Olivenöl
50 ml Gemüsebrühe
1 EL Tomatenmark
Salz und Pffefer
Frühlingszwiebeln zum Garnieren

Zubereitung 
Zwiebeln, Möhren, Knoblauch und Tofu klein schneiden, in Olivenöl in der angeführten Reihenfolge anbraten. Passierte Tomaten und Gemüsebrühe dazu geben, kurz zum Köcheln bringen, Tomatenmark einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spaghetti al dente kochen.

Spaghetti und Karottenragout auf einem Teller anrichten und mit Frühlingszwiebeln servieren. Schmeckt pikanter, als mit Basilikum :-)