SÜßKARTOFFEL-CURRY


 
4-5 Portionen


Zutaten
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
1/2 TL Ingwer, gehackt
1/2 Tasse Orangensaft
1 Tasse Wasser/Gemüsebrühe
2 Stängel Sellerie
1/2 Liter Kokosmilch
2-3 Möhren
2 Süßkartoffeln 
1 Paprikaschote
1 Mango gewürfelt
2 EL Sesamöl
1 TL Currypaste
Salz und Pfeffer

Zubereitung
Das Gemüse waschen und putzen. Frühlingszwiebeln schneiden und in Sesamöl in der Pfanne anbraten. Knoblauchzehen und Ingwer hacken und zusammen mit Currypaste in die Pfanne geben. Mit Orangensaft ablöschen. Wasser oder Gemüsebrühe dazu gießen. Mit Salz, Pfeffer würzen. Kokosmilch unterrühren und ca. 5 Minuten bei kleiner Temperatur kochen.

Möhren, Paprika, Süßkartoffeln und Sellerie in mundgerechte Stücke schneiden und dazu geben. 10 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist.  Mango würfeln, dazu geben und kurz mitziehen lassen. 
Den Reis wie gewohnt zubereiten. 
Kartoffel-Curry und den Reis auf einem Teller anrichten.